Space Clearing

Stellen Sie sich vor, Sie betreten ein Gebäude, dass seit seiner Erbauung nicht gereinigt worden ist? Ein Ort, an dem niemals die Atmosphäre gereinigt wurde, gleicht einem solchen Haus.

Destruktive Gedanken, negative Stimmungen, Auseinandersetzungen, Krankheiten,… im Laufe eines Jahres ist es normal, dass es auch diese negativen Seiten gibt. Aus ganzheitlicher Sicht können sich diese negativen Schwingungen im Raum ablagern und werden auch in den uns umgebenden Dingen gespeichert. Jedes Haus, jede Wohnung trägt also den energetischen Druck desjenigen, der dort lebt oder gelebt hat. Mit einem Space Clearing wird das Gebäude bzw. die Wohnung ganzheitlich gereinigt und auf Wunsch eine neue Ausrichtung des Raumes eingebracht, sodass die Bewohner sich wohler fühlen und wieder im Fluss des Lebens ihre Energie schöpfen können.

Ein SpaceClearing sollte so selbstverständlich sein, wie die Reinigungskur für den Körper im Frühjahr und/ oder Herbst. 

Wann ist ein solches SpaceClariing angebracht:

  • beim Einzug in eine neue Wohnung/ Haus
  • nach einer Trennung
  • nach einem Streit
  • nach langer Krankheit oder Tod
  • vor dem Verkauf
  • wenn Bewohner das Gefühl haben, immer wieder die gleichen Aufgaben gestellt zu bekommen und nicht aus der Spirale rauskommen
  • nach langem Leerstand
  • Ein SpaceClearing sollte so selbstverständlich sein, wie die Reinigungskur für den Körper im Frühjahr und/ oder Herbst. 

Zielgruppe:

Keine Grundvorraussetzungen erforderlich

Unsere Experten für Space Clearing
Kathleen Rehfeld
Expertin für Energiefluss
Erfahren Sie mehr